Sehenswürdigkeiten
  Geschichte     Gewerbe     Kultur     Links     Menschen aus Wöhrden     Partnerschaft     Pressetexte bis 2006     Pressetexte ab 2007     Pressetexte ab 2011     Politik     Tourismus     Veranstaltungen     Vereine  
St. Nicolai-Kirche
Blick vom Turm
Das Geläut
Kirchenführer
Wöhrdener Kirchenbücher
Feuerglocke
Taufengel
Kronleuchter
Anthonius-Wilde-Orgel
Kirchengemeinde Wöhrden
Kindergarten
Diakonie
Leichenhalle
Friedhof
Werbung
Witze
Materialienhaus
Sandsteinportal
Windmühle "Germania"
Mauerraute
Park
Kulturpfad
Historischer Ortskern
Allgemein:
Startseite
Gästebuch
Anreise - Routenplaner
Grundschule Wöhrden
Freie Waldorfschule Wöhrden
Ortsplan
Veranstaltungskalender
Übersicht
Impressum

Wöhrdener Kirchenbücher

Der erste Teil des Berichtes gibt einen "tiefen Blick in die Geschichte."
Der zweite Teil beschreibt wie "Die Totenuhr tickt".
Im dritten Teil werden Sponsoren für die Restauration gesucht.
Im vierten Teil ist es schon "Fünf vor Zwölf".
Im fünften Teil erfahren Sie etwas über die Restaurierung der Wöhrdener Bücher.
Im sechsten Teil sehen Sie Fotos der Wöhrdener Bücher.
Im siebten Teil gibt es eine Patenschaftfür Wöhrdener Buch.
Im achten Teil erhalten Sie weitere Informationen aus dem Nordelbischen Kirchenarchiv.
Im neuntenTeil ist der erste Schatz wieder heil.
Im zehnten Teil erfahren Sie wie restauriert man zerfallenes Pergament?
Im elften Teil lesen Sie die Predigt des Probstes Henning Kiene zum Festgottesdienst
Im zwölften Teil erfahren Sie, wie das Buch dem Zahn der Zeit entkommen konnte.


Vorstellung der Bücher Teil 1

Klicken Sie hier, um zur Galerie zu gelangen.


Vorstellung der Bücher Teil 2

Klicken Sie hier, um zur Galerie zu gelangen.



Informationen aus den Nordelbischen Kirchenarchiv