Pressetexte ab 2007
  Geschichte     Gewerbe     Kultur     Links     Menschen aus Wöhrden     Partnerschaft     Pressetexte bis 2006     Pressetexte ab 2011     Politik     Sehenswürdigkeiten     Tourismus     Veranstaltungen     Vereine  
Politische Gemeinde 1. Hj. 2007
Politische Gemeinde 2. Hj. 2007
Politische Gemeinde 2008
Politische Gemeinde 2009
Politische Gemeinde 2010
Kirchliche Gemeinde 2007
Kirchliche Gemeinde 2008
Kirchliche Gemeinde 2009
Kirchliche Gemeinde 2010
Waldorfschule 2007
Waldorfschule 2008
Waldorfschule 2009
Waldorfschule 2010
Vereine, Verbände, Parteien 1. Hj. 2007
Vereine, Verbände, Parteien 2. Hj. 2007
Vereine, Verbände, Parteien 1. Hj. 2008
Vereine, Verbände, Parteien 2. Hj. 2008
Vereine, Verbände, Parteien 2009
Vereine, Verbände, Parteien 2010
145 Jahre und ein Bundessängerfest
Treue Siedler geehrt
Mitgliederzahlen des SV Wöhrden stabil
Kompass im Kopf
Eine Premiere zum Jubiläum
60 Ringreiter messen sich in Ketelsbüttel
Im Zeichen der Ringe
145 Jahre Gesangverein
Frank Pick König
Treue Wöhrdener Ringreiter
Dreimühlen gewinnt die Siedler-Sternfahrt
Erstes Treffen des Wöhrden-Energie-Vorstandes
Vergleichsschießen der Schützen in Wöhrden
Begehrt: Karten für Casinoball
Wirtschaft 2007
Wirtschaft 2008
Wirtschaft 2009
Wirtschaft 2010
Allgemein:
Startseite
Gästebuch
Anreise - Routenplaner
Grundschule Wöhrden
Freie Waldorfschule Wöhrden
Ortsplan
Veranstaltungskalender
Übersicht
Impressum

Dreimühlen gewinnt die Siedler-Sternfahrt

22 Mannschaften treten auf denn Sportplatz in Wöhrden gegeneinander an

Wöhrden (pa) Der Verband Westküste der Siedler veranstaltet jedes Jahr eine Sternfahrt. Der Verein, der bei den Spielen Sieger geworden ist, richtet normalerweise im nächsten Jahr die Fahrt aus. Jetzt gab es eine Ausnahme, da die Siedlergemeinschaft Lohe Rickelshof die Fahrt nicht veranstaltet konnte. So übernahm nun Wöhrden die Organisation.

120 Dithmarscher Siedler trafen sich auf dem Sportplatz in Wöhrden. Verbandsvorsitzender Dieter Wölke begrüßte die Gäste, die teils mit Fahrrad und Auto gekommen waren. Er war erfreut über die große Teilnehmerzahl. darunter auch zehn Kinder. Bürgermeister Peter Schoof brachte die Grüße der Gemeinde. Nach einem Mittagessen begannen die Spiele auf dem geschmückten Festplatz bei schönem Wetter. 22 Mannschaften traten an. Für die Kinder waren auch diverse Spiele aufgebaut worden. Auch fand wieder ein Fischstechen statt, bei dem Dieter Blank aus Lohe-Rickelshof siegte. Bei der Verlosung gewann Vera Kindler aus Wöhrden den Hauptpreis, einen Besteckkasten.

Der Verbandsvorsitzende Dieter Wölke und Wöhrdens Vorsitzender Karl Heinz Blohm ehrten schließlich die Sieger, wobei alle Siedler auf das Ergebnis gespannt waren. Sieger wurde die Siedlergemeinschaf „Dreimühlen" Husum vor St. Michaelisdonn und Meldorf. Bei der Jugend waren die Wöhrdener Sieger.

Auch im nächsten Jahr gibt es übrigens eine Ausnahme von der Regel: Da die Husumer Siedler 2011 keine Sternfahrt ausrichten können, stellten sich die Siedler aus St. Michaelis donn' bereit. Diese findet dann wieder im Juli statt.
(Quelle: DLZ v. 30.07.2010)