Geschichte
Gewerbe 1
Gewerbe 2
Kultur
Links
Menschen aus Wöhrden
Partnerschaft
Pressetexte bis 2006
Pressetexte ab 2007
Pressetexte ab 2011
Pressetexte ab 2015
Politik
Sehenswürdigkeiten
Veranstaltungen
Vereine
Allgemein:
Startseite
Gästebuch
Anreise - Routenplaner
Grundschule Wöhrden
Freie Waldorfschule Wöhrden
Ortsplan
Veranstaltungskalender
Übersicht
Impressum
Datenschutzerklärung

Herzlich willkommen in Wöhrden



Herzliche Einladung



Herzliche Einladung


Herzliche Einladung



Herzliche Einladung



 


Park

Hier können Sie den Verlauf der Verschönerung verfolgen.



Zukunftswerkstatt "Mehrgenerationendorf"

Die nächste Sitzung des Arbeitskreises ist auf Weiteres verschoben.
Hier können Sie alle Zeitungsberichte zum Projekt lesen.



 


Presseartikel


Das Wöhrden der Zukunft

Der demografische Wandel sitzt vielen Dithmarscher Gemeinden im Nacken. Die Jungen ziehen weg, und die Alten werden immer älter. Die Folge: ausblutende Ortschaften. Um sich für die Zukunft zu wappnen, hat Wöhrden im Herbst 2017 ein Ortsentwicklungskonzept in Auftrag gegeben.......weiterlesen



Mitsingkonzert in St. Nicolai

Am Wochenende gibt es in Wöhrden gleich mehrere Anlässe zum Feiern: Zum einen steht das Gemeindefest an, zum anderen zelebriert der Chor Terziano sein fünfjähriges Bestehen. Der Auftritt der Sangesgruppe beginnt am Sonntag, 24.06.2018, um 17 Uhr in St. Nicolai.......weiterlesen



Digitalzeitalter probt Eisenzeit

Ein wahrhaft historisches Projekt verwirklichte die Klasse zwölf der Freien Waldorfschule. Die Schüler errichteten mit ihrem Fachlehrer für Chemie einen etwa einen Meter hohen Lehmofen zur Eisengewinnung. Diese Technik datiert rund 3000 Jahre zurück und ermöglichte mit der Eisenzeit große technische Fortschritte......weiterlesen



Öffentliches Ringreiten

Zum öffentlichen Ringreiten begrüßte Bernd Thießen, Vorsitzender des Ringreitervereins Ketelsbüttel, bei schönem Wetter 39 Amazonen und Reiter. Thießen freute sich über die Teilnehmer, wünschte sich aber für das nächste Jahr wieder mehr Beteiligung.......weiterlesen



Bands mischen den Park auf

Perfektes Wetter und drei Rockbands - die Mitglieder des Handels- und Gewerbevereins Wöhrden (HGV) stellten mit zahlreichen Helfern die achte Auflage von Wöhrden rockt auf die Beine. Eigentlich hatte es die ehrenamtliche Mannschaft von Wöhrden rockt gar nicht so leicht: Das Wetter war zwar zu der achten Auflage der Rockveranstaltung trocken......weiterlesen



Ein stimmenvoller Nachmittag

Manfred Decher freut sich schon auf den 3. Juni. An dem Tag richtet der von ihm geleitete Dithmarscher Sängerbund in Wöhrden sein Bundessängerfest aus. Ab 15.30 Uhr werden nacheinander vier Chöre in der St.-Nicolai-Kirche auftreten......weiterlesen



Freude bei Lütt un Groot

Wie in den vergangenen Jahren schon etliche Spenden an gemeinnützige Vereine gingen, entschied sich der Handels- und Gewerbeverein (HGV) von 1919, in diesem Jahr zusätzlich an den Verein Lütt un Groot zu spenden.....weiterlesen



Wöhrdens junge Chefs

Jetzt schlägt`s 13 - mittags, um Punkt ein Uhr, drückten jetzt die Gründer der Schülerfirma "Waldishop Wöhrden" gemeinsam die Starttaste für ihren neuen Shop. Damit ging ihr kleines Unternehmen online. Diese etwas unscheinbare Handlung erhielt einen mit Popcorn und Apfelschorle für die ganze Klasse ihren höchst feierlichen Rahmen.......weiterlesen



Besondere Kirchenorgel

Zu Ehren von Anthonius Wilde, des Erbauers der 1593 fertiggestellten Wöhrdener Kirchenorgel, gibt Kirchenmusikdirektor Professor Dr. Neithard Bethke in seiner Heimatgemeinde heute Abend ein Konzert. Bethke spielt die Orgel, es singt Anja Uhlemann, Altistin des Akademischen Chores der Hochschule Zittau/Görlitz in Sachsen.......weiterlesen



Weniger Verkehrsprobleme als erwartet

An das Bild großer Lkw, die mit Tempo 30 durch den Ortskern zockeln, hat man sich in Wöhrden mittlerweile fast gewöhnt. Seit 3. April und noch bis zum 2. Juni führt die offizielle Umleitung zwischen Meldorf und Heide im Zuge der B5-Sperrung über Wöhrden. Knapp zwei Wochen vor Ende der Sperrung zieht Bürgermeister Peter Schoof (CDU) ein positives Fazit.......weiterlesen




© Wöhrden-Online 2004 - 2018